8. Life Science Speeddating der btS

Auf dem 8. Life Science Speeddating bekommt ihr wieder die Möglichkeit euch über Karrierewege abseits der Forschung zu informieren. Hierfür hat die btS hochkarätige Gäste von Novartis, Klosterfrau, Bausch+Lomb, Sartorius, Miltenyi und BASF eingeladen, die Ihr mit Fragen löchern könnt. Wie bei einem echten Speeddating stellen sich die Gäste in kleinen Runden vor und geben euch anschließend die Möglichkeit nachzuhaken. Hier bietet sich die optimale Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und neue berufliche Perspektiven kennenzulernen. 

Wann: 13.02.2020 ab 18:30

Wo: Virchowweg 12 im DRFZ

Anmeldung unter: https://limesurvey.bts-ev.de/index.php/411193?lang=de


Workshop Unternehmensgründung im Bereich der Life Sciences

Anfang Februar findet ein Workshop der btS in Kooperation mit der Life Science Factory statt. Dort wird die Unternehmensgründung im Bereich der Life-Sciences behandelt und erklärt, wie es mit dem eigenen Unternehmen klappen kann

Die von Sartorius gegründete, eigenständige Life Science Factory fördert den wissenschaftlichen Fortschritt und Firmengründungen im Life-Science-Bereich. Ziel ist es, Forschung und Entwicklung innovativer Technologien mit einem klaren Anwendungsfokus zu stärken und Wissenschaftlern den Raum zu bieten, erste Schritte außerhalb akademischer Institutionen zu gehen. Hauptbestandteile des Events werden neben einer kurzen Firmenpräsentation zwei Workshops zu den Themen “Rapid Prototyping – von der Idee zum ersten Prototypen mit moderner Technologie” und “Gründen in den Lebenswissenschaften als realistische Karriereoption” sein.

Wenn du dich also Für das Thema Gründen interessierst, solltest du das Event auf keinen Fall verpassen!

Wann: 03.02.2020, 16:00

Wo: DRFZ, Campus Charité Mitte, Virchowweg 12

Was: Workshop zur Unternehmensgründung

Link zur Anmeldung: https://lnkd.in/duBhqjr
LSF_Flyer